Aktuell:

HALLE 14 sucht für neues Ausstellungsprojekt ein:e freie Mitarbeiter:in

Zur Vorbereitung der Gruppenausstellung und des Symposiums »The Future of Cities. Not for Granted« (11. September bis 19. Dezember 2021) wird ein:e freie Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich der Aufbauleitung gesucht.

Bitte senden Sie ab sofort eine formlose, aber aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25. Juli 2021 an: arztØhalle14.org

Ihre Bewerbung sollte:

  1. vollständige Kontaktinformationen (Name, Adresse, Telefon, E-Mail),
  2. den Bereich (siehe oben) für den Sie sich bewerben,
  3. Auskunft über Ihre Arbeitserfahrungen und
  4. Ihre Motivation der Zusammenarbeit

enthalten.

 

Im Folgenden finden Sie detaillierte Beschreibungen aller zu besetzenden Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

1 Aufbauleitung gesucht

Arbeitszeitraum: 23. August bis 19. September 2021

Honorar: 2.500 € (brutto, pauschal)

Aufgaben:

  • Koordination und Leitung des Aufbauteams (6 Personen) für die Ausstellung
  • Erstellen von Arbeitsplänen für das Aufbauteam
  • Planung des Aufbaus und der Installation gemeinsam mit der kuratorischen Leitung der Ausstellung und den Künstler*innen
  • Koordination der technischen Anforderungen für jede teilnehmende Position (ca. 11), Stellen von Leihanfragen, Planung des Erwerbs technischer Geräte
  • Organisation digitaler Dateien für Kunstpräsentation (z.B. Filmdateien)
  • Beschaffung, Organisation und Koordination von Aufbaumaterialien
  • Erstellung von An-/Ausschaltplänen für die Ausstellung und Einarbeitung der Ausstellungsaufsichten und des Teams der HALLE 14
  • Technischer Dienst für das Eröffnungswochenende am 11. und 12. September 2021

Anforderungen:

  • Sehr gute Erfahrungen im Aufbau von Kunstausstellungen (vor allem im Bereich Installationskunst, Videokunst und digitaler Kunst)
  • Technisches und handwerkliches Geschick, vielseitige Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen, Ausstellungstechnik und Computertechnik
  • Team- und Führungsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Erfindungsreichtum bei der Suche nach Lösungen
  • Fließende Englischkenntnisse schriftlich und mündlich
  • Führerschein
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

HALLE 14 sucht für neues Ausstellungsprojekt freie Mitarbeiter*innen

Zur Vorbereitung der Gruppenausstellung und des Symposiums »The Future of Cities. Not for Granted« (11. September bis 19. Dezember 2021) werden freie Mitarbeiter*innen (m/w/d) in folgenden Bereichen gesucht:

  • 5 Aufbautechniker*innen

Bitte senden Sie ab sofort eine formlose, aber aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 8. August 2021 an: gehreØhalle14.org

Ihre Bewerbung sollte:

  1. vollständige Kontaktinformationen (Name, Adresse, Telefon, E-Mail),
  2. den Bereich (siehe oben) für den Sie sich bewerben,
  3. Auskunft über Ihre Arbeitserfahrungen und
  4. Ihre Motivation der Zusammenarbeit

enthalten.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Beschreibungen aller zu besetzenden Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

5 Ausstellungstechniker*innen gesucht

Arbeitszeitraum: 30. August bis 10. September 2021

Honorar: 12 €/Stunde (netto)

Aufgaben:

  • Aufbau und Installation einer Gruppenausstellung mit 11 internationalen, künstlerischen Positionen
  • Übernahme vielfältiger Aufbauaufgaben, z.B. Aufbau von komplexen und großen Installationen, Video- und Soundtechnik, Wände streichen, Hängung von Bildern usw.
  • Recherche und Einkauf von Werkzeug, Technik und Arbeitsmaterialien
  • Auspacken und Transport von Kunstwerken

Anforderungen:

  • Sehr gute Erfahrungen im Aufbau von Kunstausstellungen (vor allem im Bereich Installationskunst, Videokunst und digitaler Kunst)
  • Hohes handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Erfindungsreichtum bei der Suche nach Lösungen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
  • Führerschein
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil