Besuchsinformationen zum Infektionsschutz

Wir möchten Sie darüber informieren, dass zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) für Ihren Besuch der HALLE 14 die aktuell folgenden Schutzmaßnahmen gelten.

Mit einer Ausstellungsfläche von 2.400 m² und einem Leitsystem, welches die Besucher:innenanzahl begrenzt und Warteschlangen vermeidet, bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Bitte unterstützen Sie uns dabei und beachten Sie bei einem Besuch Folgendes:

  • Für Ihren Besuch gilt die sogenannte 3G-Regel. Das heißt Sie müssen ein negatives Ergebnis eines Coronatests nachweisen, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt und der von einem Testzentrum, einer Apotheke oder Ärzt:innen durch geführt wurde. Alternativ gilt ein Nachweis über vollen Impfschutz oder eine Bestätigung über Genesung.
  • Wir sind verpflichtet, die Rückverfolgbarkeit aller Besuche zu gewährleisten. Bitte füllen Sie am Einlass das Kontaktformular aus, welches wir geschützt vor Einsicht Dritter aufbewahren und nach 4 Wochen vernichten. Alternativ können Sie auch mit der Corona-Warn-App einchecken.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske sowie Abstandhalten von mindestens 1,5 Metern ist Pflicht. Die allgemeine Hust- und Niesetikette gilt und es wird empfohlen, das bereitgestellte Handdesinfektionsmittel vor Eintritt in die Ausstellungsräume zu nutzen.
  • Kinder unter 7 Jahre sind von der Testpflicht, sowie von der Maskenpflicht befreit.
  • Personen mit Krankheitssymptomen wie Fieber und Erkältung und COVID-19-Verdacht ist der Zutritt untersagt.
  • Falls Sie die Corona-Warn-App noch nicht nutzen, empfehlen wir Ihnen, sich über die möglichen Vor- und Nachteile der Nutzung zu informieren.

 

Anfahrt

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahn Linie 8: Grünau-Nord über Wilhelm-Leuschner-Platz (ca. alle 10-15 min), Ausstieg Haltestelle Lindenau Busbahnhof

Straßenbahn Linie 14: Richtung Plagwitz über Hauptbahnhof (ca. alle 10-15 min), Ausstieg Haltestelle S-Bahnhof Plagwitz

Straßenbahn Linie 15: Richtung Miltitz über Hauptbahnhof (ca. alle 10-15 min), Ausstieg Haltestelle Lindenau Busbahnhof

Bus Linie 60: Richtung Lindenau, Bushof, über Ostplatz, Bayrischer Platz und Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße (ca. alle 10-15 min), Ausstieg Haltestelle S-Bahnhof Plagwitz

S-Bahn 1: Richtung Leipzig Miltitzer Allee, von Leipzig Hauptbahnhof (Gleis 7, ca. alle 30 min), Ausstieg S-Bahnhof Leipzig-Plagwitz

Außerdem fahren mehrere Regionalbahnen und Regionalexpresse zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem S-Bahnhof Plagwitz. 

mit dem Auto

Über Autobahn A9: Ausfahrt Leipzig West - B 181: ca. 5 km Richtung Zentrum - 200 m nach ARAL-Tankstelle rechts abbiegen in Lützner Straße - Nach 1 km links in Saarländer Straße - nach 800 m rechts Einfahrt ins Gelände der Baum­wollspinnerei.

Über Autobahn A14: Ausfahrt Zentrum/Neue Messe - B 2: bis Zentrum - rechts abbiegen auf Innenstadtring - nach ca. 400 m Ring verlassen - halbrechts in Käthe-Kollwitz-Straße, nach ca. 4 km - nach einer Eisenbahnunterführung links in die Spinnereistraße abbiegen - nach 50 m links Einfahrt ins Gelände der Baumwollspinnerei.

Es stehen begrenzt Kurzzeitparplätze (max 2 Stunden) auf gekennzeichneten Flächen auf dem Gelände der Spinnerei für Gäste zu Verfügung. Ansonsten empfehlen wir außerhalb des Geländes zu parken oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

mit dem Flugzeug

Ab Flughafen Leipzig/Halle mit dem S-Bahn S5 oder S5X zum Hauptbahnhof. Der Express fährt alle halbe Stunde.

Mit dem Taxi benötigt man vom Flughafen bis zur Baumwollspinnerei ungefähr 30 Minuten.