Ausstellung

CAPITALIST MELANCHOLIA

30. April bis 7. August 2016

 


Gregory Barsamian, Stefan Brüggemann, Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova, CHTO, Jeannette Ehlers, Famed, Rumiko Hagiwara , David Maisel, Álvaro Martínez Alonso, Guido van der Werve

Unsere Gegenwart hat ein Ausmaß an individueller und kollektiver, ideeller, materieller und ökologischer Erschöpfung erreicht, die in einer besonderen
Form der Melancholie des 21. Jahrhunderts mündet. Im rasenden Stillstand wird Fortschritt undenkbar. Ausstellung und das Symposium »A Government of Times« laden ein, innezuhalten und nach einer Zukunft als einen universellen Raum von Möglichkeiten zu fragen.

Weitere Informationen unter Ausstellungen

18.04.2016

Ausstellung

WIN/WIN - Ankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2016

25. Juni bis 17. Juli 2016


Maximilian Aschenbach, Christina Baumann, Viktoria Binschtok, Sebastian Burger, Peggy Buth, Lucie Freynhagen, Andreas Grahl, Falk Haberkorn, Manaf Halbouni, Lena Rosa Händle, Bertram Haude, Stefanie Heinze, Tilman Hornig, Franziska Jyrch, Andreas Kempe, Jonas Lewek, Jan Mammey, Martin Mannig, Carsten Nicolai, Jochen Plogsties, Daniel Poller, Adrian Sauer, Luise Schröder, Sandra Schubert, Selma van Panhuis

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen unterstützt mit ihren jährlichen Förderankäufen aufstrebende Künstler, die in Sachsen leben und arbeiten. In diesem Jahr wurden insgesamt 27 Werke erworben, die im Rahmen der Ausstellung WIN/WIN der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Weitere Informationen unter Ausstellungen

17.04.2016

Kunstvermittlung

YOURTOPIA

Dauer: 16. bis 30. Juni 2016


Die Abschlussausstellung des Kunstvermittlungsprojekts in dem sich Schüler drei Monate lang mit gesellschaftlichen Dynamiken und der Verteilung von Macht und Reichtum künstlerisch auseinandersetzten.

Weitere Informationen unter Kunstvermittlung

15.04.2016

Vorschau

Memory in Dialogue

Diplompräsentation von Kai-Hendrik Windeler

 

Eröffnung: Donnerstag, 7. Juli, 18 Uhr


In der Diplomausstellung setzt sich Kai-Hendrik Windeler mit dem von seinem Vater angelegten Dia-Archiv der Familie auseinander. Mit der Fragestellung, was passiert, wenn das kommunikative Gedächtnis zu verblassen droht, untersucht Windeler die private Bildersammlung auf archivarische Methoden, verdichtet es, fügt eigene assoziative Beschreibungen an und löst das Material damit aus dem Privaten. 

14.04.2016

Kunstvermittlung

Die Geschichten der Dinge

Sommerferienangebot der HALLE 14

 

Workshop 1: 6. bis 8. Juli 2016, jeweils 10 bis 14 Uhr

Workshop 2: 25. bis 27. Juli 2016, jeweils 10 bis 14 Uhr


In zwei Workshops beschäftigen sich die Teilnehmer mit Alltagsgegenständen, schenken ihnen ein zweites Leben, erfinden für sie neue Funktionen und experimentieren mit verschiedenen Materialien.

Weitere Informationen unter Kunstvermittlung

07.04.2016

Kunstvermittlung

OPEN FRIDAY

Jeden Freitag von 15 bis 17 Uhr


Kostenloses Kreativangebot für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren.

Weitere Informationen unter Kunstvermittlung

04.04.2016