Robert Frank in Göttingen, 2007. © Steidl. Foto: Gerhard Steidl

ON ROBERT FRANK

Vorträge, Gespräche und Filme im Rahmen der Ausstellung »Robert Frank: Books and Films, 1947-2016«

Freitag, 8. April & Samstag, 9. April 2016

Eintritt: 4 € / 2 € ermäßigt (pro Tag inkl. Ausstellungsbesuch), für Fördermitglieder frei

Freitag, 8. April 2016

20 Uhr

BEGRÜßUNG
durch Scott Riedmann (US-Generalkonsul, Leipzig)

BILDER IM BILD. HOLD STILL KEEP GOING

Vortrag von Ute Eskildsen (Fotohistorikerin/Kuratorin, Essen/Berlin)

22 Uhr

FRANK FILMS ON THE BIG SCREEN -  FILMNACHT I
präsentiert von Stefan Grissemann im Luru Kino 

Pull My Daisy (1959), 28 min
Conversations in Vermont (1969), 27 min
Home Improvements (1985), 24 min

Samstag, 9. April 2016

19 Uhr

HALT DIE OHREN STEIF
Lesung und Diashow aus Briefen und Fotos von Gundula Schulze Eldowy (Fotografin, Berlin/Peru) und Robert Frank mit den Schauspielern Heike Ronniger und Armin Zarbock

20.30 Uhr

THE IDOL, THE AMERICANS
Gespräch mit Helfried Strauß (Fotograf, Sachsenheim / Leipzig)

22 Uhr

FRANK FILMS ON THE BIG SCREEN - FILMNACHT II
präsentiert von Stefan Grissemann (Kulturjournalist, Wien) im Luru Kino

C’est vrai / One Hour (1990), 62 min
The Present (1994-96), 23 min
Paper Route (2002), 24 min