[ Drucken ] [ Fenster schließen ]

VERANSTALTUNGSARCHIV

2017

A Social Space For Ease And Gesture [1]

Experimentelle Erkundungstour durch die HALLE 14 mit Marc Herbst und Alexandra Schwartz

7. Oktober 2017

Drei persönliche Entdeckungstouren durch die HALLE 14 [2]

Führungen zur Eröffnung der Ausstellung »Räume sozialer Produktion«

16. September 2017

Inside Cuba [3]

Gespräch mit Kuratorin Claudia Laguna

2. August 2017

Tag der Architektur 2017 [4]

»Luxus der Leere« und »Unfinished Spaces«

24. Juni 2017

Hans Nevídal: Alchemical Workshop [5]

Museumsnacht in Halle und Leipzig 2017

06. Mai 2017

Archipelagic Art [6]

Künstler- und Kuratorengespräch 

30. April 2017

Leipzig liest...in der HALLE 14 [7]

Lesungen, Buchpräsentationen und Vorträge

25. März 2017

The Other Architect [8]

Vortrag und Diskussion

17. März 2017

Pinselstriche im digitalen Zeitalter [9]

Vortrag, Diskussion und Präsentation

8. - 11. Februar 2017

Karaoke with Dolphins [10]

Performance

14. Januar 2017

2016

What Khidr Says to Moses: Turn Around Me [11]

Vortrag und Filmvorführung von Yael Navaro & Emrah Gökdemir
20. November 2016

Bank of No [12]

Performance

15. Oktober 2016

After Fadaiat: The Border as Centre, Territorial Cyborgs & Rebel Algorithms [13]

Vortrag von Pablo de Soto (Hackitectura)

2. Oktober 2016

Tarahi - Aufruhr [14]

Filmscreening von Haris Epaminonda im Rahmen der Ausstellung »Terra Mediterranea: In Action«

17. September 2016

Tune In [15]

Performance von Lia Haraki im Rahmen der Ausstellung »Terra Mediterranea: In Action«

17. September 2016

A Government of Times [16]

Symposium-Performance im Rahmen der Ausstellung »Capitalist Melancholia«
28. Mai 2016

On Robert Frank [17]

Veranstaltungsprogramm zur Ausstellung »Robert Frank: Books and Films, 1947 - 2016«
8. & 9. April 2016

Puschkins Brüste [18]

Leseperformance von Márió Z. Nemes & Friendly Fire

19. März 2016

Ansichtssache? Leipziger Kunstausstellungen im Gespräch [19]

Gespräch mit Jeannette Stoschek, Wolfgang Ullrich, Frank Zöllner; Moderation: Andreas Höll

17. Februar 2016

Poloshirt (discipline) - Episode II [20]

Performance des Stipendiaten Aleš Čermák (OPEN A.i.R Pilsen)

4. Februar 2016

Aids nach einer wahren Begebenheit / Based on a true story [21]

Gespräch mit Vladimir Čajkovac und Ted Kerr
21. Januar 2016

1,000,053rd Art\'s Birthday [22]

Konzertperformance
16. Januar 2016

Unedited/Edited: Undetectable/Unforgettable [23]

Performance von Ian Richards

16. Januar 2016

Open Studio: Jude Griebel [24]

14. Januar 2016

2015

Open Studio: Christoph Roßner [25]

26. November 2015

Ungraspable [26]

Open Studio von Ján Gašparovič

29. Oktober 2015

Amerika - Das Pferd und sein Reiter [27]

Theaterinstallation von Julian Rauter und Andi Willmann

27. Oktober 2015

Jeremy Shaw "Quickeners" [28]

Filmscreening & Artist Talk

22. Oktober 2015

Artist Talk mit Ricardo Basbaum [29]

Im Rahmen des 11. Lindenow-Festivals

3. Oktober 2015

exchange@2015.le - Open Studios [30]

Abschlusspräsentation der Gastkünstler Tom Castinel und Ian Richards

23. Juli 2015

Bjørn Melhus - THE FREE MARKET! [31]

Filmscreening & Artist Talk

9. Juli 2015

150/DENKMALE [32]

Interdisziplinäres Residenzprojekt zwischen Tanz, Performance und bildender Kunst. Mit: Nir de Volff / TOTAL BRUTAL und Renan Ran Harari.
Aufführung am 4. Juli 2015

Der verstrahlte Westernheld [33]

Filmscreening & Vortrag von und mit Rudolph Herzog

24. Juni 2015

Public Memory and Oblivion [34]

Künstlergespräch & Katalogpräsentation mit Lutz-Rainer Müller & Stian Ådlandsvik am 4. Juni 2015

Werner Tübke als sozialistischer Maler [35]

Vortrag von Frank Zöllner

9. April 2015 

Beate Engl: APPARAT [36]

Künstlerbuchpräsentation & Artist Talk

25. März 2015

Leipzig liest in HALLE 14 [37]

Performance von Kinga Toth und Michael Barthel
sowie Lesung & Film „EUTOPIA - Secession trifft Beton International” am 13. & 14. März 2015

Forensic Imgaination: Material Witness [38]

Film & Gespräch mit Susan Schuppli
am 19. Februar 2015

Etwas Besseres als den Untod finden wir allemal. [39]

Vortrag von Georg Seeßlen & Ute Richter
am 28. Januar 2015

Winterrundgang der SpinnereiGalerien  [40]

am 10. Januar 2015

2014

Deborah Kelly „Schöne Biester - Beautiful Beasts” [41]

Collage-Workshop mit Künstlerin Deborah Kelly
29. und 30. November 2014

Claudia Kleiner - Open Studio
 [42]

27. November 2014

„Zwischen der Zeit”  [43]

Lesung und Gespräch mit Judith Albert, Michael Donhauser und Jörg van den Berg
5. November 2014

„The Comma in the Right Place -Part II” [44]

Open Studio von Isabel Cordeiro

30. Oktober 2014

Gastausstellung „Echoes And Ashes” [45]

Präsentation des Werks „Fugue (Die Wende)” der Klang- und Installationskünstlerin Sadia Sadia, anlässlich des Lichtfests Leipzig

9. bis 12. Oktober 2014

ISKRA — Von Leerstellen der Geschichte [46]

Vortrag der argentinischen Künstlerin Julia Mensch zur DDR-Gedenkstätte ISKRA-Druckerei Probstheida; mit Steffi Marung & Thomas Klemm.
17. September 2014

Herbstrundgang der SpinnereiGalerien [47]

13. und 14. September 2014

OPEN STUDIO: Im Noa
 [48]

27. August 2014

OPEN STUDIO: Nina Kopp
 [49]

23. Juli 2014

OPEN STUDIO: Haley Andres, Abbie Baldwin, Kristan Shuford [50]
University of Puget Sound in Tacoma (USA)

18. Juli 2014

„Gegen den Strich ziehen” [51]

Artist Talk: Samir Harb & Danny Wagner

3. Juli 2014

 

 

OPEN STUDIO: Valerie Norris [52]

27. Juni 2014

Does Humor belong in Art? [53]

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung

2. Mai bis 6. Juli 2014

Der NSU-Komplex - Film als Therapie [54]

Filmscreening & Diskussion mit Künstlerin Henrike Naumann und Regisseurin Soleen Yusef

9. April 2014

HALLE 14 liest 2014 [55]

Programm im Rahmen von „Leipzig liest 2014”

13. bis 15. März 2014

Art\'s Birthday 2014 [56]

Der 1.000.051. Geburtstag der Kunst!

17. Januar 2014

Benefiz-Auktion zugunsten der HALLE 14 [57]

Veranstaltung zum Winterrundgang

11. Januar 2014

2013

Morgen werde ich Idiot. Kybernetik und Kontrollgesellschaft [58]
Vortrag und Gespräch mit Hans-Christian Dany (Künstler und Autor, Hamburg) und Fabian Reimann (Künstler, Leipzig)
12. Dezember 2013

Lebensmittel gestalten die Stadt PPF [59]Open Studios von Rafram Chaddad (TN/IL), Tony Franz (DE) und Jaroslav Kysa (SK) [60]
28. November 2013


Die Kunst des Essens: Zwischen Politik, Ethik und Ästhetik [61]
Vortrag des Philisophen Harald Lemke
14. November 2013


LEBENSMITTEL GESTALTEN DIE STADT: Vortrag des Raumplaners Philipp Stierand [62]
9. November 2013


Was bedeutet Kosher für dich? - Korsakow-Screening mit Florian Thalhofer und Dr. Miriam Wenzel [63]
19. Oktober 2013


BIOHACKING - Vortrag mit Sascha Karberg und Richard Friebe [64]
19. Oktober 2013


THE CURED - Delicious Acts on Future Preservation [65]
19. Oktober 2013


GEOGRAFIE DES FLEISCHES - Vorstellung des Fleischatlas 2013 [66]
17. Oktober 2013


WOFÜR ES SICH ZU LEBEN LOHNT - Vortrag des Philosophen Robert Pfaller [67]
10. Oktober 2013


Performances zur Eröffnung von "The Politics and Pleasures of Food" [68]
21. September 2013


Künstlergespräch zur Ausstellungseröffnung "The Politics and Pleasures of Food" [69]
21. September 2013


MAKE FOOD NOT WAR - Gespräch mit dem Koch Kamal Mouzawak [70]
21. September 2013


MUST-HAVE #7: Roșia Montană - Goldrausch in Transsylvanien [71]
6. Juli 2013


Präsentation des Occulto Magazine [72]
22. Juni 2013


MUST-HAVE #6: The Great Contemporary Art Bubble [73]
5. Juni 2013


MUST-HAVE #5: Geld oder Leben - Kapitalismus im Film [74]
5. Juni 2013


Artists in Residence Talk [75]
24. Mai 2013


MUST-HAVE #4: Offshore - Wie Steueroasen die Demokratie untergraben [76]
15. Mai 2013


MUST-HAVE #3: Besitzer und Besessene [77]
5. Mai 2013


MUST-HAVE #2: Blütezeit der Untugend [78]

4. Mai 2013


MUST-HAVE #1: Even the dead will not be safe
 [79]
25. April 2013

Freie Gesprächsrunde: Offene Räume, Offener Ausgang [80]
11. April 2013


Ästhetik der Unterwerfung. Das Beispiel Documenta
 [81]
16. März 2013


2012

Artists in Residence Talk
 [82]
14. November 2012

Über den Dilettantismus - Festival und Messe [83]
9. bis 11. November 2012

Der Dilettantismus und die Musik III  [84]
2. November 2012

Lounge14 #14 – Exkursion ins Reich des Erhabenen [85]
12. Oktober 2012

Bazillus des Sammelns [86]
6. Oktober 2012

Der Dilettantismus und die Musik II  [87]
29. September 2012

Der Dilettantismus und die Musik I  [88]
22. September 2012

ÜBER DEN DILETTANTISMUS - Rahmenprogramm zur Ausstellungseröffnung [89]
15. September 2013

Radovan Čerevka - Vermittlung in der politischen Kunst [90]
2. August 2012

Mark Lombardi - Kunst und Konspiration  [91]
4. Juli 2012

Das Verbrechen - Fiktion und Wirklichkeit von Kriminalität und ihre Darstellung in der Literatur des 21. Jahrhunderts [92]
11. Juli 2012

Von Räubern und Fälschern - Die kriminellen Energien des Kunstmarkts  [93]
14. Juni 2012

Königreich Paradies - Ein Utopist aus Sachsen bei den Cherokee-Indianern: Christian Gottlieb Priber (1697-1745) [94]
13. Juni 2013

 

WELTMÜLLER - Ein Abend mit SuKuLTuR [95]
30. Mai 2012

Performances zur Eröffnung von "Mit krimineller Energie" [96]
28. April 2012

LOUNGE14 #13 - Genialität vs. geistiger Diebstahl: Der Fälscher als Eulenspiegel des Kunstmarkts?
 [97]
23. März 2012

Art Library\'s Digest [98]
Freunde der HALLE 14 lesen ihre Lieblingskunsttexte
17. März 2012

Lounge14 #12 - Bruder Schwester [99]
7. März 2012

Bluescreen - Lesung und Gespräch mit Mark Greif [100]
3. Februar 2012

2011

Intervista & Videogramme einer Revolution [101]
1. Dezember 2011, Luru Kino

Performing the Archive - Dominique Gonzalez-Foerster und die Kunst des Öffentlichen
 [102]
29. November 2011

ARCHIV QUO VADIS? - Arbeitspraktiken digitaler Archive im Wandel [103]
22. November 2011

 

Christoph Faulhaber: Projekte 2001-2011 [104]
24. September 2011

9/11 - The Aftermath [105]
21. Juli 2011

Helmut Smits: I ♥ new work  [106]
21. Juli 2011

10 Jahre 9/11 - Menschenrechte in Zeiten des Terrors
 [107]
26. Mai 2011

 

MÖGLICHKEITEN EINER KUNSTINSEL - Öffentliche Abschlusspräsentation der D21-Workshoptage [108]
12. März 2011

Lounge14 #11 – Rand Zonen Kunst Zentren [109]
9. März 2011

2010

Lounge14 #10 – Feindbild 2.0:  [110]Bild- und Bedeutungsproduktionen im digitalen Zeitalter [111]
9. Dezember 2010

Lounge14 #9 – Forschende Künstler [112]
24. November 2010

HOW TO SURVIVE? – Strategien der Revitalisierung mit Kunst und Kultur [113]
Öffentliches Symposium über Wege und Chancen von kulturell geprägter Revitalisierung und über nachhaltige Überlebensstrategien für private und öffentliche Kulturinitiativen
25. und 26. Oktober 2010

Lounge14 #8 – Kulturproduktion und die Politik der Angst / Cultural production and the politics of fear [114]
13. Oktober 2010

 

Benjamin Bergmann: 00-10 [115]
12. September 2010

LA BELLE ALLIANCE (METROPOLE) [116]
Künstleraustauschworkshop in Lissabon (PT)
1. Juli bis 30. November 2010

Lounge14 #7 – Archivfieber [117]
1. September 2010

Die Kunst des Buchhaltens [118]
Künstlergespräch mit Stefanie Jüngling (DE) und Ni Haifeng (CN)
5. Juli 2010

Lounge14 #6 – Kulissen, Kostüme & Kameras [119]
1. Juli 2010

Lounge14 #5 – Sucht und Diskurs [120]
3. Juni 2010

Lounge14 #4 – Zum Aufstellen der Geräte [121]
1. Mai 2010

Lounge14 #3 – Der revolutionäre Atlantik [122]
23. März 2010

Lounge14 #2 - Im Strudel der Aufwertung - Beispiel Hamburg [123]
11. Februar 2010

2009

Lounge14 #1 - Das Moderne, das Innovative und das Zeitgemäße in der Kunst [124]
3. Dezember 2009

Übungen im kontrollierten Scheitern [125]
Künstlergespräch mit Peter Land (DK)
25. Oktober 2009

Wenn Denken unter Strafe steht – Wie konnte es soweit kommen? [126]
Film und Lesung
2. Oktober 2009, Kinobar Prager Frühling

Metropole Alliance [127]
Künstleraustauschworkshop in Brüssel (BE)
1. Juli bis 30. September 2009

Veranstaltungen zum 125. Jubiläum der SPINNEREI [128]
Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, Vortrag mit dem Künstler Peter Santino (US), Kreative-Spinner-Angebot Joseph, Hase und ich und zahlreiche Führungen.
20. und 21. Juni 2009

 

Panzer-Mann-Tango - Ein Denkmal, ins Leben gerufen von tanzenden Menschen [129]
4. Juni 2009

 

2002 - 2008

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung "Von der Unbestimmtheit" [130]
Drei Begleitveranstaltung nähern sich der Unbestimmtheit auf einmal wissenschaftlichen Weg, einmal mittels einer künstlerische Performance sowie in der Interpretation verschiedener Werke von John Cage.
17.07. bis 28.09.2008

Blühende Sumpflandschaften. Ein Leseprogramm über Stauungen, Stockungen und die Produktivität des Stillstands. [131]
HALLE 14 e.V. präsentierte zur Buchmesse 2008 ein Programm mit aktuellen und klassischen Texten aus Literatur, Wissenschaft und Kunst, das sich den Kehrwassern, Strudeln und Untiefen im Strom der Geschichte: den Zonen des Stillstands, den Zauderern und Nicht-Handlern, den verrückten Zeitlichkeiten, den Widergängern, Untoten und Gespenstern widmete.
15.03.2008

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung "Die Kultur der Angst" [132]
Zur Ausstellung "Die Kultur der Angst" wurde ein begleitendes Vortragsprogramm in der HALLE 14, Leipzig, sowie in der ACC Galerie, Weimar, veranstaltet. Dazu wurden Experten aus verschiedenen, mit Ängsten befassten Wissenschaften eingeladen, namentlich aus den Bereichen Risikoforschung, Psychologie und Politologie. Des Weiteren gaben in der Ausstellung vertretene Künstler in Gesprächen und Werkvorstellungen Auskunft über ästhetische Reflexionsweisen und Motivationen zum Themenkreis.
25.05. bis 14.09.2006

 

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung "Passion des Sammelns" [133]
In vier Begleitvorträgen und einer Diskussionsveranstaltung stellten Museumsdirektoren eigene Sammlungskonzepte vor, ein Kunsttheoretiker referierte über den Privatsammler als öffentliches Ereignis, eine Kunsthistorikerin sprach über das Anhäufen in der Kunst und mehre Sammler diskutierten über das Ganze Drumherum ihrer Passion.
26.05. bis 29.09.2005

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung "Xtreme Houses" [134]
Künstler, Kunstkritiker, Kuratorinnen und Architekten sprachen in einem Begleitprogramm über Fertigteilhäuser, Low Budget Buildings, mythische Spuren landschaftlicher Utopien und eigene architektonische Visionen.
30.09. bis 04.11.2004

Wie Architektur sozial denken kann [135]

04. bis 06.12.2002

Internationales Symposium zur Umnutzung von Industriebauten, zum Charakter von Kunstinstitutionen im 21. Jahrhundert und zur Wirkung von Kunst als Katalysator vernachlässigter Stadtregionen