OPEN AFTERNOON

Offenes Kunstvermittlungangebot für Kinder und Jugendliche

SOPHIE STEPHAN

Videodreh

18. August 2017

14 bis 17 Uhr


Gemeinsam mit der Künstlerin Sophie Stephan planten, drehten und schnitten die Teilnehmer des Workshops einen Kurzfilm. Unterwegs auf dem Gelände der Spinnerei suchten sie zusammen spannende Orte, an denen die Szenen stattfinden konnten. Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Alltag der Kinder und Jugendlichen bekamen hier eine filmische Bühne!

Sophie Stephan studierte Freie Kunst in Kiel und Medienkunst in Leipzig. Ihre künstlerischen Arbeiten beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten von Zeit, Identität und der Welt, die uns umgibt.

Das fortlaufende Projekt OPEN AFTERNOON richtet sich gleichermaßen an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrations- bzw. Fluchterfahrung, die in Leipzig wohnen, um gemeinsam verschiedene kreative Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Die Jugendlichen treten in einen schöpferisch-gestalterischen Prozess und bringen mit den Mitteln der Kunst ihre Geschichten zum Ausdruck. Während der Kurse können die Teilnehmenden unter anderem mit Malerei, Skulptur, Fotografie und Comics ihre gestalterischen Ausdrucksfähigkeiten entwickeln und ihre Selbstwirksamkeit stärken. Sie werden dabei immer von Leipziger Künstlern begleitet und unterstützt.

Gefördert durch