INHALT

AKTUELLE AUSSTELLUNG: KUNSTFEHLER - FEHLERKUNST
BIBLIOTHEK: RATGEBER ZUM SCHEITERN
VERANSTALTUNG: PRESTEL VERLAG PRÄSENTIERT: NEO RAUCH - SCHILFLAND. WORKS ON PAPER
COLUMBUS ART FOUNDATION: +10|2009 – SHORTLIST COLUMBUS-FÖRDERPROJEKT 09
UNIVERSAL CUBE: OFF-CENTER
FOTOALBUM: SANIERUNG DER HALLE 14

Dieser Newsletter wurde für die HTML-Ansicht erstellt.
Bei Darstellungsproblemen klicken Sie bitte hier.


Abb.: Blick in die Ausstellung (Foto: Claus Bach)

AKTUELLE AUSSTELLUNG

KUNSTFEHLER - FEHLERKUNST

12. September bis 25. Oktober 2009
Führungen: Jeden Sonnabend 15 Uhr
Finissage: Sonntag, 25. Oktober 2009, 17 Uhr, Künstlergespräch mit Peter Land


Matthias Böhler & Christian Orendt (DE), Daniel Buren (FR), Jan Caspers, Anne König, Vera Tollmann & Jan Wenzel (DE), Bertram Haude (DE), Chris Johanson (US), Dani Karavan (IL), Mischa Kuball (DE), Peter Land (DK), Lutz&Guggisberg (CH), David Mannstein (DE), Tracey Moffatt (AU), Eva-Maria Raschpichler (DE), Peter Santino (US), Gregor Schneider (DE), Roman Signer (CH), Måns Wrange (SE)

Die von Silke Bitzer (Kuratorin, Freiburg i. Br.) und Frank Motz (Künstlerischer Leiter HALLE 14) kuratierte Schau setzt sich mit dem Thema des Scheiterns in der Kunst auseinander.

Sie läuft noch bis 25. Oktober 2009. An den verbleibenden drei Sonnabenden bieten wir Ihnen in unseren Ausstellungsführungen, jeweils 15 Uhr, Hintergründe zu den gezeigten Fehlerkunst-Werken und Kunstfehler-Projekten und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich bieten wie Ihnen auch Führungen nach Vereinbarung an. 

Zum Abschluss der Schau wird der dänische Videokünstler Peter Land über sein Schaffen sprechen und weitere Filme präsentieren. 

Weitere Informationen auf unserer Webseite unter Ausstellungen 

Gefördert durch







BIBLIOTHEK

Ratgeber zum Scheitern 

 

Begleitend zur aktuellen Ausstellung KUNSTFEHLER - FEHLERKUNST präsentiert unsere Kunstbibliothek einen Handapparat mit zahlreichen Monografien der 16 in der Ausstellung vertretenen Künstler und weiteren Publikationen zur Kunst des Scheiterns. Sie sind herzlich eingeladen, Ihrer Neugier zu folgen und diese Bücher im Besucherzentrum der HALLE 14 zu studieren.



Abb.: Cover, Prestel 2009

VERANSTALTUNG

Prestel Verlag präsentiert: Neo Rauch - Schilfland. Works on Paper

Sonnabend, 10. Oktober 2009, 20 Uhr

Der Prestel Verlag präsentiert an diesem Sonnabend im Besucherzentrum der HALLE 14 das Buch Neo Rauch - Schilfland. Works on Paper mit bisher unveröffentlichten Zeichnungen des Künstlers. Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Weitere Informationen unter www.prestel.de


PARTNER DER HALLE 14

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN


Bernhard Bretz / Matthias Holliger

COLUMBUS ART FOUNDATION

+10|2009 – shortlist Columbus-Förderprojekt 09

Marisa Argentato & Pasquale Pennacchio, Bernhard Bretz & Matthias Holliger, Eli Cortiñas, David Heitz, Schirin Kretschmann, Edgar Leciejewski, Claudia Annette Maier, Lena Inken Schaefer, Sven Weigel, Tim Wolff

12. September bis 1. November 2009

Am 2. Oktober 2009 entschied sich die Jury der Columbus Art Foundation, das Künstlerduo Bernhard Bretz und Matthias Holliger sowie David Heitz, allesamt Studenten der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, in das dreijährige Förderprogramm aufzunehmen.

Weitere Informationen unter www.c-af.de



UNIVERSAL CUBE

OFF-CENTER

Alexander Dorn, Doppeldenk, Hendrik, Dopplereffekt, Wolf Konrad Roscher

17. Oktober bis 8. November 2009
Eröffnung: Sonnabend, 17. Oktober 2009, 19 Uhr

Weitere Informationen unter www.universalcube.de


FOTOALBUM

SANIERUNG DER HALLE 14





Fotos: Michael Arzt


HALLE 14
Leipziger Baumwollspinnerei
Spinnereistr. 7
04179 Leipzig
fon +49 341 4924202
fax +49 341 4924729
officeØhalle14.org
www.halle14.org

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter abmelden. Möchten Sie Ihre E-Mailadresse ändern, klicken Sie bitte auf: Daten ändern.