Abb.: Clemens Tremmel, Aufbruch, 2014

Zeichenzirkel mit Clemens Tremmel

7. September bis 26. Oktober 2017
Donnerstags, 16.30 bis 18 Uhr
Teilnahmegebühr: 6€ / ermäßigt 3€

Der Maler Clemens Tremmel studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Seit 2015 lebt er in Leipzig. Die Grundlage seiner künstlerischen Auseinandersetzung ist die Natur. Er versucht das Erlebnis Landschaft, in ihrer Einmaligkeit und Ursprünglichkeit, als eine Sehnsucht des Menschen bewusst zu machen.

Im Zeichenzirkel beschäftigten sich die Teilnehmer mit ihm gemeinsam an der Freude am Experiment. Zusammen erforschten sie unterschiedliche Formen des künstlerischen Ausdrucks. Dabei war es wichtig, auf die individuellen Charaktere und Interessen der Teilnehmer einzugehen und ihnen möglicherweise neue Perspektiven zu vermitteln.