Foto: HALLE 14

Pull Over. Skulptur – Inszenierung – Fotografie

 

Ein Fotografie-Workshop für Schülerinnen und Schüler mit dem Künstler Björn Siebert.

Projektzeitraum:
November 2014

Dieser Tagesworkshop mit Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen des Geschwister-Scholl Gymnasiums Taucha fand in der ersten Novemberwoche 2014 statt. In einer fotografischen Inszenierung - zwischen Porträt und Stilleben - kam dabei dem klassischen Herrenpullover in all seinen Spielarten eine besondere Rolle zu: durch fehlerhafte, unkonventionelle Verwendungen wurden gestalterische Möglichkeiten eröffnet und der eigene Körper zur lebenden Skulptur verfremdet. Neben Erfahrungen in inszenierter Fotografie und Komposition lernten die Schülerinnen und Schüler den Leipziger Fotografen Björn Siebert kennen. Dieser stellte ihnen sein Werk vor und unterstützte sie bei ihren fotografischen Bildfindungen.Die im Workshop entstandenen Ergebnisse werden ab 4.Juni 2015 im Schloss Taucha ausgestellt.

Kontakt: kunstvermittlungØhalle14.org