[ Drucken ] [ Fenster schließen ]

OPEN AFTERNOON

Offenes Kunstvermittlungangebot für Kinder und Jugendliche

MARC HERBST

Comic-Magazin

25. März 2017

14 bis 17 Uhr

Marc Herbst stammt aus Los Angeles, wo er am CalArts Bildende Kunst studierte. Derzeit promoviert er im Bereich der Kulturwissenschaft am Goldsmiths College in London. Er agiert als Zeichner, Autor und Herausgeber der Print- und Online-Publikation »Journal of Athetics & Politics«, die Beiträge u.a. zu den Themen Kollektivität oder Partizivismus veröffentlicht. Marc Herbst lebt und arbeitet in London und Leipzig. Während des Open Afternoon produzierte er zusammen mit den Kindern und Jugendlichen ein eigenes kleines Magazin mit Bilder und Comics.

Das fortlaufende Projekt OPEN AFTERNOON richtet sich gleichermaßen an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrations- bzw. Fluchterfahrung, die in Leipzig wohnen, um gemeinsam verschiedene kreative Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Die Jugendlichen treten in einen schöpferisch-gestalterischen Prozess und bringen mit den Mitteln der Kunst ihre Geschichten zum Ausdruck. Während der Kurse können die Teilnehmenden unter anderem mit Malerei, Skulptur, Fotografie und Comics ihre gestalterischen Ausdrucksfähigkeiten entwickeln und ihre Selbstwirksamkeit stärken. Sie werden dabei immer von Leipziger Künstlern begleitet und unterstützt.

Gefördert durch