[ Drucken ] [ Fenster schließen ]

Selbst und Bild

Lichtgesichter

Schwarzweißfotografie mit Wednesday Farris (Fotokünstlerin)

13.11. bis 22.11.2006

Wenn man mit dem Alltagsmedium Fotografie bewusst und neu umgehen will, lohnt es sich, zwei Schritte zurückzugehen: Aufnahmen mit einem analogen Apparat in Schwarz und Weiß. In dem Kurs fotografierten sich die jungen Fotografen gegenseitig. Sie übten, wie verschiedene Hindergründe, Lichtverhältnisse und Perspektiven den Charakter des Bildes und des Abgebildeten beeinflussen. Jeder nahm zum Abschluss sein Lichtbildporträt, geschossen von einem anderen Fotografielehrling, mit.


Ich-Reflexe 

Zeichnung und Malerei mit Rosa Loy (Malerin)

27.11. bis 06.12.2006

Bei Rosa Loy beginnt der kreative Prozess nicht mit Skizzen, sondern mit Lockerungsübungen und der intensiven Selbstbetrachtung im Spiegel. Variationen des Ichs der Künstlerin – Zwillinge, Doppelgänger, symbolträchtige Tiere – entdeckten die Kinder und Jugendlichen beim Durchblättern ihres Werkkataloges. In ersten Entwürfen suchten die Jungmaler nach ihrem Schutztier. In Acryl auf Leinwand entstand daraufhin ein Doppelporträt mit diesem Tier. Einen handsignierten Katalog der Künstlerin konnte am letzten Tag des Workshops jedes Kind sein Eigen nennen.


Ich wünsche Dir...

Lithografie mit Stephan Rosentreter (Lithograf)

11.12. bis 20.12.2006

Stephan Rosentreter führte uns durch seine Werkstatt und schilderte, wie mit dem Steindruckverfahren Zeichnungen auf eine Druckplatte aus feinporigem Kalkstein und später auf Papier übertragen werden. Da er sich zuvor schwer an der rechten Hand verletzte, musste die Druckerpresse leider ruhen. Stattdessen entspann sich zwischen dem Grüppchen in der Werkstatt ein Gespräch über die Rolle der Vervielfältigung in der Kunst. Motive mit den Wünschen an die eigene Mitwelt wurden aus Schablonen geschnitten und damit eine eigene weihnachtliche Kartenedition gedruckt.



Gefördert durch: