[ Drucken ] [ Fenster schließen ]

Aktuelle Angebote

Foto: Katja Riabuseva.

BIG DATAPOLY

Das große Spiel um unsere Daten

Immer Mittwochs ab 15 Uhr
(außer am 28. November 2020) 

Als Teil unserer aktuellen Ausstellung „BIG D@T@! BIG MON€Y!“ bieten wir jetzt das Spiel „Big Datapoly“ der Akademie für kulturelle Bildung Remscheid an.

Angelehnt an den Klassiker Monopoly wird hier nicht mit Geld, sondern mit euren Daten gehandelt. Der oder die Mitspielende mit dem ältesten Handy fängt an. Habt ihr Glück und erhaltet alle Daten aus der Cloud? Oder ist euer Akku leer und ihr müsst eine Runde aussetzen? Die Felder repräsentieren Firmen, Dienste, Institutionen und Technologien, die wir aus unserem Alltag kennen und verbildlicht den Fluss der personenbezogenen Daten. So regt es zur Debatte über unseren Medienkonsum an.

Geeignet für Spieler*innen ab 12 Jahren

Helena García Moreno, o.T. aus der Serie: Auf der Suche nach dem südlichen Sternen, Holzskulptur, 2014

Zeichenzirkel

mit Helena García Moreno (Künstlerin, Leipzig)

Oktober 2020
Jeden Donnerstag, 16.30 bis 18 Uhr
Teilnahmegebühr: 6 €, ermäßigt 3 €

Der Zeichenzirkel wird von wechselnden Leipziger Künstlerinnen und Künstlern begleitet und richtet sich an alle, die Lust haben, selbst zeichnerisch tätig zu sein. Eine Anmeldung ist nicht nötig und der Einstieg jederzeit möglich. Wir laden Sie herzlich ein, mitzumachen und mit professioneller Unterstützung kreativ zu werden.

Im Oktober leitet die Künstlerin Helena García Moreno unseren Zeichenzirkel. Die aus Ecuador stammende Bildhauerin hat Erziehungswissenschaft und Kunst studiert. Seit 1993 unterrichtet sie Skulptur, präkolumbische Keramik und Porträt. Sie arbeitet mit Ton, zeichnet, malt und experimentiert.

Im Zirkel steht die Wahrnehmung der Umwelt durch die Sinne im Mittelpunkt: das Verhältnis vom Körper zum Raum, zwischen Körpern und Objekten. Wie verändert Musik und Bewegung die Bildkomposition. Der Körper wird dabei als Instrument verstanden, um Beziehungen zur Umwelt aufzubauen und neue Anregungen zu suchen.

Weitere Informationen zu Helena García Moreno unter www.artescena.de [1]

Hinweis: Der Kurs findet unter Beachtung der aktuellen Hygiene-Maßnahmen statt. Die Teilnehmendenzahl ist auf acht Personen begrenzt. Es muss u.a. 1,5 m Abstand gehalten und ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.