[ Drucken ] [ Fenster schließen ]

Zeichenzirkel mit Wiebke Kowal

September bis Oktober 2019

Wann: jeden Donnerstag 16:30 bis 18:00 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Teilnahmegebühr: 6 € / ermäßigt 3 €
ohne Voranmeldung, Einstieg jederzeit möglich 
Materialien inbegriffen

Unter dem Titel »Der doppelte Rahmen« lädt Wiebke Kowal im September und Oktober zum Zeichenzirkel  ein. Dieser kreist diesmal um das Naturstudium sowie an daran geknüpfte experimentelle Übungen. Durch die Zusammenarbeit der Teilnehmer*innen soll die Frage nach der Motivwahl und den Materialien - wie Bleistift, Buntstift und Kohle - aber auch der Prozess des Zeichnens selbst aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden. Es geht darum voneinander zu lernen, sich anzuregen sowie sich der eigenen Interessen und Vorgehensweise beim Zeichnen bewusster zu werden.

Wiebke Kowal studierte Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ist als freie Künstlerin tätig. Ihr Fokus liegt auf Zeichnungen, die eine malerische Bildsprache entwickeln.