LEITUNG DES AUFSICHTSTEAMS

Für die Betreuung unserer kommenden Ausstellung »Vergessene Aufklärungen. Unbekannte Geschichten über den Islam in der zeitgenössischen Kunst« sucht das Kunstzentrum HALLE 14 vom
27. April bis 4. August 2019 eine Leitung für unser Ausichtsteam auf Honorarbasis.

AUFGABEN:

  • Organisation und Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der HALLE 14 für die Ausstellungsaufsichten (Di-So, 11-18 Uhr) und Erweiterung dieses Kreises
  • Beaufsichtigung der Ausstellung, Ansprache und Information der Ausstellungsgäste an mindestens 3 Tagen in der Woche (vorzugsweise an den Wochenenden und an einem Wochentag)
  • Einarbeiten der Freiwilligen in alle mit der Aufsicht verbundenen Aufgaben (pünktliches An- und Ausschalten der Ausstellung, korrekte Ansprache der Gäste und Hintergrundinformationen, Pflege der Kunstwerke und kleine Reinigungs- und Reparaturarbeiten)
  • Ausstellungsführungen an den Wochenenden
  • Informatieren des Teams der HALLE 14 über aktuelle Mängel in der Ausstellung

FAKTEN:

  • Arbeitszeitraum: 15. April bis 4. August 2019
  • Honorar: 800 €/Monat (insgesamt: 2.800 € brutto)

ANFORDERUNGEN:

  • Interesse an zeitgenössischer Kunst und transkulturellen Austausch
  • Studium der Kunst, Kunstgeschichte, -pädagogik, Kulturwissenschaft ist von Vorteil
  • Teamgeist, Koordinations- und Führungskompetenz
  • Offener und initiativer Umgang mit Menschen und Netzwerken
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit bei der Arbeit
  • Professionelles, freundliches und offenes Auftreten

Solltest Du Dich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Deine kurze und formlose, aber aussagekräftige, schriftliche Bewerbung per Mail an:

KONTAKT:
Monique Erlitz
0341/492 42 02
erlitzØhalle14.org