LEITUNG FÜR AUSSTELLUNGSAUFBAU (m/w/d)

Für den Aufbau unserer kommenden Ausstellung "Vergessene Aufklärungen. Unbekannte Geschichten über den Islam in der zeitgenössischen Kunst" sucht das Kunstzentrum HALLE 14 vom 1. April bis 30. April 2019 eine Aufbauleitung auf Honorarbasis.

AUFGABEN:

  • Koordination und Leitung des Aufbauteams (6 Personen) für die Ausstellung
  • Erstellen von Arbeitsplänen für das Aufbauteam
  • Planung des Aufbaus und der Installation gemeinsam mit dem kuratorischen Team der Ausstellung und den Künstler*innen
  • Koordination der technischen Anforderungen für jede künstlerische Position (ca. 15), Stellen von Leihanfragen, Planung des Erwerbs technischer Geräte
  • Organisation digitaler Dateien für Kunstpräsentation (z.B. Filmdateien)
  • Beschaffung, Organisation und Koordination von Aufbaumaterialien
  • Erstellung von An-/Ausschaltplänen für die Ausstellung und Einarbeitung der Ausstellungsaufsichten und des Teams der HALLE 14 
  • Technischer Dienst für das Eröffnungswochenende am 27. und 28. April 2019

FAKTEN:

  • Arbeitszeitraum: 1. bis 30. April 2019
  • Honorar: 2.200 € (brutto, pauschal)

ANFORDERUNGEN:

  • Sehr gute Erfahrungen im Aufbau von Kunstausstellungen (vor allem im Bereich Installationskunst, Videokunst und digitaler Kunst)
  • Technisches und handwerkliches Geschick, vielseitige Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen, Ausstellungstechnik und Computertechnik
  • Team- und Führungsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Erfindungsreichtum bei der Suche nach Lösungen
  • Kenntnisse im Video-Mapping erwünscht
  • Fließende Englischkenntnisse schriftlich und mündlich
  • Führerschein Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

 

Bitte senden Sie ab sofort eine formlose, aber aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 28. Februar 2019 an: assistenzØhalle14.org