PRAKTIKUM: KUNSTVERMITTLUNG

Die HALLE 14 vergibt für den Zeitraum von drei Monaten Praktika in den Bereichen Kunstvermittlung und Projektmanagement für Studierende.

 Die Kunstvermittlung der HALLE 14 möchte neben rezeptiven Angeboten vor allem unterschiedliche Einzelpersonen und Gruppen dazu bringen selbst künstlerisch aktiv zu werden. Formate sind unter anderem Workshops, Kurse und interaktive Angebote in der aktuellen Ausstellung.  Die Inklusion von strukturell Benachteiligten und die Zusammenarbeit mit Künstler*innen sind weitere Schwerpunkte der Kunstvermittlung. 

Aufgaben: 

  • Begleitung von Workshops
  • Planung, Durchführung und Dokumentation des wöchentlichen Zeichenzirkels
  • Projektarbeit: Verfassen von Texten, Korrespondenz mit Projektpartner*innen, Fotodokumentation

Voraussetzungen: 

·        Interesse an zeitgenössischer Kunst und ihrer Vermittlung

·        Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit den Themen Inklusion &
         Diskriminierungskritik

·        Zuverlässigkeit und Flexibilität

Ansprechpartnerin: Katrina Blach, Projektleitung Kunstvermittlung: kunstvermittlungØhalle14.org