AUFRUF ZUR UNTERSTÜTZUNG

Schafft mit uns Räume in der HALLE 14

Zum Herbstrundgang der SpinnereiGalerien eröffnet das Kunstzentrum HALLE 14 am 16. September 2017 die neue Ausstellung »Räume sozialer Produktion«. Die Ausstellungshalle verwandelt sich in ein öffentliches Labor, in dem neben Kunstwerken auch beispielhafte Projekte aus der Kunstwelt vorgestellt werden. Entlang von Fragestellungen zu Kunst, Partizipation, Digitalisierung und Architektur lädt die HALLE 14 zu einem Nachdenken darüber ein, was wir von einem Kunstzentrum und der Gegenwartskunst heute erwarten.

Leseecken mit Sesseln und Stehlampen oder der große »Tisch der 14« soll die Besucher einladen, sich den Raum anzueigenen, aktiv ins Gespräch zu kommen und Ideen für einen gemeinsamen Kunstraum der Zukunft zu schmieden. Um dafür eine entsprechende Atmosphäre zu schaffen, brauchen wir eure Hilfe! Macht das Möblieren des Ausstellungsraums selbst schon zum Erlebnis! Hiermit rufen wir dazu auf, uns mit Leihgaben zu unterstützen: Stühle, Sessel und Hocker, Couches und Sofas, kleine und große (Schreib-)Tische, Steh- und Tischlampen, alles was sich zum Verweilen und Pläne schmieden gut eignet. Die Halle 14 freut sich über eure Unterstützung, um den ersten Schritt der »Räume sozialer Produktion« möglich zu machen. Als Dankeschön habt ihr während der Ausstellungszeit freien Eintritt, zudem laden wir euch nach der Eröffnung am 16. September auf einen Sekt zum Dachempfang ein.

Bei Interesse, bringt die Möbel einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei oder meldet euch vorab bei Marta unter: assistenzØhalle14.org

Die Ausstellung hat ein offenes Ende, ihr könnt eure Möbel aber jederzeit auch früher abholen.