[ Drucken ] [ Fenster schließen ]
Ausstellung

Die verschollene Utopie

Christian Gottlieb Pribers Paradies auf der Spur

Dauer: 24. Februar bis 8. April 2017

Eröffnung: Donnerstag, 23. Februar 2017, 19 Uhr


Künstler: Caitlin Baucom, Robert Beske, Francis Hunger, Fabian Reimann

In Filmen, Installationen und Liedern befragen Künstler die Ideen und das Schicksal des heute nahezu vergessenen Frühaufklärers und Sozialutopisten Christian Gottlieb Priber (1697-1746?), der vor fast 300 Jahren mit dem Ziel, eine glückliche Gemeinschaft zu gründen, von Deutschland aus in die nordamerikanische Wildnis aufbrach.

Weitere Informationen unter Ausstellungen [1]

08.04.2017

Veranstaltung

»Leipzig liest...« in der HALLE 14

Lesungen, Vorträge und Buch-Releases im Rahmen der Leipziger Buchmesse

25. März 2017, 15-18 Uhr


Fabian Reimann, Ursula Naumann & Henrik Schrat und Alice Miller

Weitere Informationen unter Veranstaltungen [2]

25.03.2017

Kunstvermittlung

OPEN AFTERNOON

Offenes Kunstvermittlungangebot für Kinder und Jugendliche

Samstag, 25. März 2017, 14 bis 17 Uhr mit Marc Herbst, Comic-Magazin


Das Projekt richtet sich gleichermaßen an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrations- bzw. Fluchterfahrung, die in Leipzig wohnen, um gemeinsam verschiedene kreative Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten an
Ina Nitzsche: kunstvermittlungØhalle14.org

Weitere Informationen unter Kunstvermittlung [3]

24.03.2017

Allgemein

WERDEN SIE HEUTE NOCH MITGLIED!

 


Als nichtkommerzieller Möglichkeitsraum stellt die HALLE 14 ihr Engagement für die Kunst in den Dienst der Öffentlichkeit. Ohne die Unterstützung durch unsere Fördermitglieder wäre dieses Engagement undenkbar! Werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie uns mit nur 24€ im Jahr! Wir bedanken uns bei Ihnen mit vielen Vorteilen.

Ausführliche Informationen unter Verein [4]

14.01.2017